Teninger Verdienstmedaille in Gold für Roswitha Heidmann

Jahrzehntelang war unsere allseits geschätze Teninger Genossin Roswitha Heidtmann nicht für die SPD aktiv, sondern sie engagierte sich auch mit großem Einsatz und großem Sachverstand in der Teninger Kommunalpolitik. Für dieses jahrzehntelange Wirken zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger wurde sie am Sonntag mit der Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch und ganz vielen Dank liebe Roswitha ! 

Neujahrsempfang mit Verena Hubertz MdB

Krieg in Europa, hohe Energiepreise und Lebenshaltungskosten, Inflation, Klimakrise und Corona. Unser Land hatte im Jahr 2022 mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, deren Folgen bis heute spürbar sind.

Die "Zeitenwende" beschreibt nicht allein eine veränderte internationale Ordnung und wie damit umzugehen ist, sie ist ebenso Auftrag anzupacken und Entscheidungen zu treffen, um Deutschland auch wirtschaftlich fit für die Zukunft zu machen. Die sozial-ökologische Transformation geschieht allerdings nicht von selbst. Sie ist vielmehr gemeinsame Gestaltungsaufgabe von Politik und Gesellschaft, die von Zusammenhalt geprägt sein muss.   

Über dieses Thema möchten wir sprechen: Wir freuen uns, im Namen von SPD-Kreisverband und SPD-Ortsverein Engen zu unserem traditionellen Neujahrsempfang im Hegau einzuladen. Zu Gast ist Verena Hubertz MdB, stv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, welche die Festrede im Foyer der Stadthalle Engen halten wird. Verena wird gerade über den sozial-ökologischen Transformationsprozess sprechen, in dem sich unser Land befindet, und die damit verbundenen Herausforderungen für unsere Region.

Die Jusos blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Der Juso-Kreisverband Rottweil organisierte unter anderem eine Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeisterwahl in Rottweil.

Die Jusos im Kreis Rottweil blicken auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück, in dem sie zahlreiche Aktionen umgesetzt haben.

Jusos im Kreis Rottweil im Gespräch mit Professor Seibel

Der von den Jusos im Kreis Rottweil organisierte Online-Vortrag von Professor (em) Wolfgang Seibel der Universität Konstanz zum Konflikt zwischen China und Taiwan fand reges Interesse.

Podiumsdiskussion zur Krankenhausversorgung im ländlichen Raum
Klaus Herrmann (vl), Sven Pfanzelt, Birgit Christmann, Klaus Kirschner, Anton Graf, Florian Wahl und Thomas Brobeil.

Kreis Rottweil. Die Krankenhausversorgung im ländlichen Raum muss den Bedürfnissen der Bevölkerung entsprechen. Aus diesem Grund engagiert sich die SPD für eine möglichst optimale Versorgung. Bis dies erreicht ist, gibt es laut einer Pressemitteilung des SPD-Kreisverbands Rottweil noch viel zu tun.

AKTUELLES ZU CORONA

DAS ROTE NETZ BAWÜ

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

JETZT SPENDEN