SPD Südbaden

 

KreisverbandOpfer und Täter

Veröffentlicht in Kreisverband
am 13.04.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Unsere Vorsitzende Birte Könnecke hat bei der Mahnwache für Demokratie und gegen Faschismus zum Thema Opfer und Täter gesprochen und wie die rechten Nationalisten immer zwischen richtigen und falschen Opfern und Täter unterscheiden. Wir veröffentlichen hier den Wortlaut dieser Rede.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 12.04.2019 von SPD KV Freiburg

Unsere Landtagsabgeordnete Gabi Rolland hat gemeinsam mit der SPD Freiburg ein spannendes Programm für die Osterferien zusammengestellt. Besuchen Sie zusammen mit unterschiedlichen Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Veranstaltungen wie die Biodiversitäts-Ausstellung im Naturkundemuseum Colmar oder lassen Sie sich von Luisa Boos Freiburg von der europäischen Perspektive zeigen.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 11.04.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die Mieten steigen und steigen und oft stehen große Wohnungskonzerne dahinter. Von den Linken kommt deshalb der Ruf nach Enteigung, den auch Teile der Grünen zumindest als ultima ratio unterstützen. "Eigentum verpflichtet" und dieser Grundsatz wird von den Konzernen missachtet.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 10.04.2019 von SPD KV Lörrach

Sehr geehrter Herr Bärnighausen,

mit einem gewissen Maß an Verwunderung habe ich heute die Berichterstattung der Badischen Zeitung mit Ihrem Statement zu unserem Antrag „Einführung eines Klima-Tickets/Schaffung eines transparenten einfachen Tarifsystems“ gelesen. 

Zutreffend ist, dass wir offensichtlich – wie Sie auch persönlich – keinen Flickenteppich in der Landschaft einzelner Tarifbezirke und der Einführung von Kurzstreckentarifen möchten. 

Da wir aber von einem weiteren zusätzlichen Baustein in der Ticketlandschaft des RVL für die Stadt Lörrach erfahren mussten, hätten wir uns eigentlich von der RVL eine entsprechende Initiative – oder wie Sie es umschreiben „Aktion“ – erwartet. 

Bedauerlicherweise hat uns allerdings in dieser Frage keine Initiative Ihrerseits erreicht, so dass wir uns - aus der Notwendigkeit der Sache heraus - für diesen bereits erwähnten Antrag entschieden haben. 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 09.04.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

SPD-Kreisverband spricht sich für eine Impfpflicht bei Masern aus

Einstimmig hat sich der Kreisvorstand der SPD Breisgau-Hochschwarzwald bei seiner Sitzung am Mittwoch in Müllheim für eine Impfpflicht bei Masern ausgesprochen. Da es sich um eine hochansteckende Krankheit handele, sei es ein Akt der Solidarität, sich impfen zu lassen.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden