SPD Südbaden

 

PressemitteilungenKeine klare Botschaft erhalten

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 28.03.2020 von SPD KV Lörrach

Nach zwei Jahren hat die aus Gewerkschaftern, Arbeitgebervertretern, Wissenschaftlern und Politikern bestehende Rentenkommission ihren Bericht veröffentlicht. Der SPD-Kreisvorstand begrüßt zwar das klare Bekenntnis zur gesetzlichen Rente, fordert aber Nachbesserungen.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 28.03.2020 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald gibt die Daten der Infizierten nicht an die Ortspolizeibehörden weiter und macht es den Gemeinden damit unmöglich, Quarantänen anzuordnen. Das kritisieren wir aufs Schärfste und sind uns damit einig mit vielen Bürgermeistern, dem Gemeindetag und dem Sozialministerium in Stuttgart. Oswald Prucker erklärt die Zusammenhänge in diesem kurzen Video.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 27.03.2020 von SPD-Kreisverband Rottweil

Mirko Witkowski

Für einigen Wirbel hat ein Fehler des Landeswirtschaftsministeriums Baden-Württemberg gesorgt. Dort war unter den sogenannten FAQs, also den am meisten gestellten Fragen, zunächst die Auskunft gegeben worden, dass mit der Selbstständigkeit mindestens ein Drittel des Nettoeinkommens des Haushalts erzielt werden muss, um einen Zuschuss aus der Soforthilfe „Corona“ zu bekommen. Dies hatte für einige Unruhe auch im Kreis Rottweil gesorgt.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 26.03.2020 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Sharepic: Foto der Breisgau-S-Bahn mit Slogan: Nehmt den Held*innen nicht den Frühzug weg!

Überall werden die Pflegekräfte für ihren Einsatz in den Krankenhäusern in diesen Krisenzeiten gelobt. Es wird geklatscht und vieles mehr. Und das alles zu Recht. Um so unverständlicher ist es, dass bei der Umstellung der Bahn- und Busverbindungen genau diesen Heldinnen und Helden der Weg zur Frühschicht und der Heimweg von der Spätschicht erschwert wird. Ausgerechnet diese Bus- und Bahnverbindungen werden gestrichen.

Veröffentlicht in Partei
am 24.03.2020 von SPD-Kreisverband Tuttlingen

Wir trauern um unseren Freund und Genossen

Willi Kamm
(21.04.1955 – 23.03.2020)
Bürgermeister a.D. in Tuttlingen,
von 2009 bis 2018 SPD-Kreisrat und von 2013 bis 2018 SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag.

Er hat uns immer wieder inspiriert mit seinen Ideen und Visionen, er war der Initiator des Tuttlinger Masterplan-Prozesses, des Landschaftsparks Junge Donau und der Donau als Symbol der grenzüberschreitenden Völkerfreundschaft. Er wird uns mit seiner Freundlichkeit und seiner Liebe für die Menschen sehr fehlen, in Möhringen, in Tuttlingen und im Landkreis.

Für den SPD-Kreisverband: Enrico Becker
Für die SPD-Kreistagsfraktion: Dieter Müller
Für den SPD-Ortsverein Tuttlingen: Mathias Schwarz
Für die SPD-Gemeinderatsfraktion: Hellmut Dinkelaker

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden
 

Gebührenfreie Kitas

 

Wir wählen eine neue Spitze