SPD Südbaden

Aktuelles

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 22.01.2021 von SPD-Kreisverband Ortenau

Die "Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)" im Kreisverband Ortenau veranstaltet eine öffentliche Online-Diskussion zum Thema: "Minijob, das heiße Eisen".

VeranstaltungenKamingespräch

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 20.01.2021 von SPD KV Freiburg

Die Kandidierenden aus Südbaden erzählen ihre Geschichte

Die Kandidierenden der SPD Jennifer Sühr (Wahlkreis 46 Freiburg I), Dr. Peter Schallmayer (Wahlkreis 59 Waldshut-Rheinfelden) und Jonas Hoffmann (Wahlkreis 58 Lörrach), laden herzlich zu einem virtuellen Kamingespräch ein. Darin wollen sich die drei Sozialdemokrat*innen vorstellen, Einblicke in ihren Wahlkampf geben und der Frage nachgehen: Was ist „das Wichtige jetzt“ für Baden-Württemberg, Südbaden und den Hochrhein? Die Veranstaltung beginnt am 22. Januar 2021 um 19.00 Uhr und wird live im Internet übertragen: https://fb.me/e/2nUtRhCoL. Dort besteht für alle Zuschauer*innen auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich an der Diskussion zu beteiligen.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 17.01.2021 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Es wird viel über Corona erzählt und geschrieben. Einer, der sich seit Beginn sehr engagiert dafür einsetzt, die Fakten von den Fake-Nachrichten zu trennen, ist Dr. Rainer Röver. Es geht auch über die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen und die derzeitige Diskussion über eine Impfpflicht.

Veröffentlicht in Features
am 15.01.2021 von SPD-Kreisverband Ortenau

Bei der Landtagswahl Baden-Württemberg am 14. März 2021 wird es deutlich mehr Briefwähler geben.           

Von Gerd Zimmermann

Corona wird diese Entwicklung verstärken. Für eine etwaige Manipulation bei der postalischen Abstimmung, die das Gesamtergebnis entscheidend beeinflusst, sieht das Verfassungsgericht keine Chance. Anders gesagt und bezogen auf den einzelnen Bürger: Die Möglichkeit, an der Briefwahl teilzunehmen, bewertet das Gericht sehr viel höher als die Risiken für das Wahlgeheimnis.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 14.01.2021 von SPD-Kreisverband Ortenau

Dagmar Schmidt, MdB, setzt sich für schnelle und relevante Maßnahmen gegen die Altersarmut ein. (Foto: Dagmar Schmidt)

Für die SPD hat die Altersarmut nicht nur mit einem zu geringen Einkommen zu tun.
Von Gerd Zimmermann

Das Thema Altersarmut brennt der SPD auf der Seele. Deshalb fordern die Genossinnen und Genossen in der Ortenau immer wieder Gegenmaßnahmen, zum Beispiel mit Protestaktionen auf der Straße. In Berlin, in der großen Koalition, wird gegen den Widerstand der CDU/CSU versucht, dem Thema mehr Bedeutung zu verleihen. Dabei wurden schon einige Erfolge erzielt, für manchen zu wenig, doch es geht weiter.

AKTUELLES ZU CORONA

 

DAS ROTE NETZ BAWÜ

 

Gebührenfreie Kitas

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden